Barcelona beware: Hannibal ante portas

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #25  
Alt 17. Jun 2008, 14:35
Benutzerbild von Roi Danton
Roi Danton Roi Danton ist offline
τakerischer Drill Weichpitti
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 7.087
Roi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

Bei solch klaren Herrschaftsstrukturen muss sich Rico in Malaga ja wohlgefühlt haben...
__________________
größer als - so groß wie - das einzige - meinetwegen - eigentlich - Galerie - zumindest <-> mindestens - es fiel !
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18. Jun 2008, 18:09
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

kommt halt drauf an wo man in dem System dann steht
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28. Jun 2008, 13:45
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard Wir kaufen eine Matraze

Das war ja mal wieder Kommunikation vom Feinsten.
Ich war gerade in dem Matrazenladen hier um die Ecke, weil ich mir mal eine ordentliche Matraze zulegen will, also nicht so ein Federkern-Teil, wie ich im Moment hier rumliegen habe.
Also ich muß sagen: Die Frau hat sich echt Mühe gegeben, und nach einer dreiviertel Stunde weiß ich jetzt daß blando = weich heißt, und daß die Frau sogar eine Erklärung dafür hat, warum mir die eine Matraze wärmer vorkommt als die andere. Da gibts nämlich ein tolles Material von der NASA was die Wärme gut wegtransportiert. Nach den Teflon-Pfannen also schon die zweite sinnvolle Erfindung der NASA.
Und Latex ist im Gegensatz zu meiner bisherigen Annahme übrigens garnichts künstliches sondern aus Harz (oder was auch immer "Tränen von Bäumen" noch sein können).
Der einzige Haken ist noch, daß die Matrazen in dem Laden ziemlich teuer sind...

Zu Hannes' Portas
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 28. Jun 2008, 14:28
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard Sant Joan

Zu allem Überfluß der EM und dem damit verbundenen Alkoholkonsum war am Dienstag noch ein eigenwilliger katalanischer Feiertag names Sant Joan, eine Art Sonnenwendfeier. Das ganze ist so eine Mischung aus BRN und Silvester, mit Festivitäten in einigen Stadtvierteln, Feuern auf der Kreuzung, Musikbands und Knallern, wobei auch die dem +10dB Gesetz Spaniens gehorchen. Da hier alles lauter ist, werfen die 7-jährigen hier Böller von der Kategorie "Tschechenböller" rum, und was die Jugendlichen dann machen will ich garnicht wissen...
Was Raketen und Ästhetik des Lichtspektakels angeht kann sich das aber trotzdem noch lange nicht mit einem Silvester in Deutschland messen.
Das ist aber auch nicht Sinn der Sache, sondern entsprechend dem wie es mir vorher beschrieben wurde: "An den Strand gehen, sich hemmungslos besaufen, und Knaller rumwerfen". Wir waren dann also nach dem Vorgeplänkel auch am Strand, zusammen mit quasi allen anderen Einwohnern Barcelonas, was das Metrosystem doch an seine Grenzen bringt.
Mal abgesehen, daß uns dort noch eine Amerikanerin zugelaufen ist, die scheinbar heiß auf Felix war, und die wir dann noch nach Hause gebracht haben (ohne Felix dort zu lassen) ist am Strand nicht mehr viel passiert. Auf dem Rückweg mit den Jungs durch die Stadt hab ich noch gelernt, daß alle dunkelhäutigen Frauen, die man um die Uhrzeit auf den Ramblas (das ist ne Straße) trifft, Prostituierte sind, und alle Typen die nicht deutlich aussehen wie Touristen Drogenhändler. Man wird also alle 10 Meter angequatscht ob man nicht das eine oder das andere möchte. Mitten im Zentrum, also einer Straße die quasi der Prager Straße in Dresden entspricht. Da ich ohnehin schon ziemlich betrunken war, und die Damen auch etwas suspekt waren, hab ich die nett gemeinten Angebote dann doch alle ausgeschlagen und bin so nach Hause.
War ne lustige Nacht.

Zu Hannes' Portas
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29. Jun 2008, 14:30
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard Apolo 2

Moin. Ich hab von gestern irgendwie noch ein ziemliches Fiepen im linken Ohr und esse gerade ein Stück Paprika, weil mir alles andere momentan zu aufwendig zum Zubereiten erscheint. Man sollte es sich übrigens überlegen, ob man Paprika in der Öffentlichkeit ißt. Damit zieht man nämlich ziemlich viel Aufmerksamkeit auf sich. Kleine Mädchen gucken einen mit großen Augen an und drehen einem sogar im Vorbeigehen den Kopf noch hinterher. Die älteren Menschen gucken auch leicht irritiert, und Nico hatte mich beim Loslaufen schon gefragt:"Wie jetzt? Du willst das einfach so essen?" Scheinbar ißt hier keiner Gemüse.
Aber gut zu wissen, wenn man mal die Blicke auf sich ziehen will, einfach ein Stück Paprika.

So, aber eigentlich wollte ich ja die Kategorie "Clubtestberichte" starten.
Gestern waren wir also im Apolo, genaugenommen im Apolo 2, weil es da nämlich zwei separate Diskos gibt, die aus mir unverständlichen Gründen nicht miteinander verbunden sind. Und genaugenommen waren wir auch erst heute dort, selbst nach meiner Definition ("morgen" ist nach dem Schlafen), weil André nach dem Essen mit seinen Spaniern so lange gebraucht hat um die mal zum Loslaufen zu bewegen, daß ich zwischendurch schon nahezu eingepennt bin.
Eigentlich bin ich ja von diesen Öffnungszeiten von 0-6 Uhr oder dergleichen nicht so überzeugt, (schließlich haben wir ja in Berlin beim DA-Treffen mal festgestellt, daß man auch um 9 oder 10 schon jede Menge Spaß haben kann), aber einen Vorteil hats: Man muß das Licht nicht anschalten, wenn man nach Hause kommt.

Der Club selbst hat ne 2 bis 3 verdient, also nix wirklich herausragendes. Die Musik ist ... ähm, hmmm.... irgendwas so ähnlich wie Rock mit teilweise recht harten Beats und manchmal so seltsamen Rhythmen wie bei Ska .... also verdammt schnell, wenn man dazu tanzen will.
Also sagen wirs mal so: Geht so, aber da geht noch was.

Zu Hannes' Portas
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29. Jun 2008, 23:29
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard Campeones, campeones

Naja, wenigstes die anderen können sich freuen, und das tun sie auch
Man muß ja dummerweise sagen daß die Spanier ganz klar besser waren und es auch locker 3:0 hätte stehen können. Bloß dem Torres gönn ich es überhaupt nicht. Der fällt ja schon immer um wenn man ihn nur anguckt, so eine Püppi.

Und weil einige gefragt haben, ob ich denn für Deutschland oder Spanien bin: Ich hab nicht das Gefühl gewonnen zu haben. Ich guck mir die anderen an, wie sie sich freuen, aber im Herzen bin ich dann doch Deutscher.
So, dann hau mich mal ins Bett, warte bis die Spanier aufhören auf der Straße rumzuhupen und heul inzwischen ein bisschen

Zu Hannes' Portas
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 12. Jul 2008, 23:34
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard Unwetter

Heute war und ist mal Unwetter in Barcelona. Ich hatte schon fast vergessen wie das so ist, und fast hätte ich auch nicht so viel davon mitgekriegt, denn eigentlich bin ich nämlich "kzH", krank zu Hause, und hab mir für das WE Bettruhe verordnet. Und ich gebe den Klimaanlagen die volle Schuld an meinem leichten Schnupfen. So ein Ding hatte mich schonmal ausgerußt als ich bei Rico in Malaga war. Eine Busfahrt bei 14 Grad, während man Kleidung an hat, die den Draußentemperaturen von über 30 entsprechen. Das ist arschkalt, und ich kann bis heute nicht verstehen, warum man Klimaanlagen auf die niedrigst mögliche Einstellung stellen muß.
Also um es kurz zu machen: Ich mag Klimaanlagen nicht, und hier wimmelt es nur so davon.
Nachdem mich nun eins dieser Dinger auf dem Gewissen hat... naja jedenfalls so ein bisschen, aber als Mann leidet man ja gleich ganz schrecklich... da hab ich heute also fast den ganzen Tag im Bett verbracht. Irgendwann um 5 hab ich mich dann aber doch mal aufgerafft und was zu Essen gekauft. Muß halt sein. Da ja aber etwas Bewegung auch nicht so schlecht ist, hab ich mich noch auf den Weg zum Baumarkt gemacht. Und da Heimwerkeln hier scheinbar nicht so ein Volksport ist wie bei uns, werden Baumärkte hier auch von deutschen Firmeb hingesetzt. Man steht also nicht vor Regalen und fragt sich was das eigentlich ist was sie einem da verkaufen wollen, und wo stattdessen das Zeug ist was man haben möchte, nein, man geht in den Laden, findet sich spontan zurecht, findet das was man möchte dort wo man es erwartet. Es ist herrlich. Ihr glaub garnicht wie schön es war in Castelldefels zum ersten Mal den Lidl zu betreten. Nach schon aufgegebener Suche nach ganz normalem Müsli, Lachsschinken, Brot und solchen Sachen, Dingen die man spanischen Supermärkten vergeblich sucht, erblickt man nun alles auf einem Fleck, wie im Paradis. (Ich hätte nicht gedacht, daß ich Lidl mal als Paradis bezeichnen würde, aber für einen Deutschen in Spanien ist das so. Und ich bin da längst nicht der einzige.)

Aus dem Baumarkt hab ich jetzt jedenfalls einen Akkubohrer, ne coole Farbwechsellampe, Verteilersteckdose usw. ... mit dem Holz für das Bett muß ich nochmal nen genauen Plan machen.
Als ich aus dem Laden wieder raus wollte hatten sich die grauen Wolken inzwischen verdichtet und zu regnen angefangen, genauergesagt zu schütten. Auf den Straßen floßen Bäche, und ich mit meinem T-Shirt und Sandalen, und einer Plastiktüte in der Hand, bin dann nach kurzem Zögern losgesprungen um eine Bushaltestelle zu finden. Drei Zwischenstopps, 100m im Regen und ein halb durchgeweichtes T-Shirt später war ich dann dort, im Trocknen. Aber die Vorfreude auf den gut gekühlten Bus hielt die Stimmung in Grenzen. Das Ziel war erst an der Wohnungstür erreicht, und dazwischen hieß es nochmal Umsteigen zur Metro. Auf der Fahrt mußte ich feststellen, daß die meisten Leute wesentlich besser vorbereitet waren als ich, also zum Beispiel mit Schirm. Vor allem die Mädels, aus dem Wet-T-Shirt-Contest wurde also leider nix. Und ich mußte mir eingestehen, daß ich schon als ich los bin gesehen habe, daß es bald regnen wird, die Tatsache aber großzügig ignoriert habe, also quasi offenen Auges ins Verderben gerannt bin. Selbst schuld!
Der Ausgang von der Metro war nochmal der Hammer. Da hat es schon auf dem Weg zum Ausgang, noch um die Ecke auf der letzten Rolltreppe Regentropfen hingeweht. Entsprechend zögerlich waren die Leute dann sich wirklich raus zu trauen, vor allem weil da gerade noch zwei wasserfallartige Schwälle runter kamen, die wohl von einem Laster herrührten. Da ich aber nur noch 10 Meter bis zu Haustür vor mir hatte bin mal mutig losgestürmt und war dann endlich im Ziel, zuhause, unter der warmen Dusche.

Zu Hannes' Portas
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22. Aug 2008, 22:26
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard Schon wieder Regen

Krasse Scheiße, es regenet!
Ich bin gleich mal raus gegangen, um mir das anzugucken. Ich wußte nicht mehr so ganz wie das aussieht. Nach 2 Minuten und 30 Regentropfen, die ich abgekriegt, hab wars mir dann aber doch zu langweilig und ich bin wieder rein.

Übrigens führen Blitze (ja es blitzt auch bissl) in Spanien dazu, daß das Licht mal flackert. Hmmm... ich laß das mal so im Raum stehen...
Viel bedenklicher ist eigentlich daß ich scheinbar nur bei Regen auf die Idee komme hier was zu posten. Allerdings ist die Aussagekraft bei zwei Stichproben (diesem und dem letzen Post) nicht wirklich hoch und eine Erklärung für diese merkwürdige Korrelation fällt mir auch nicht ein.
... wobei... vielleicht erinnert mich der Regen an Deutschland und weckt das Bedürfnis mit der Heimat zu kommunizieren.
Wir warten mal ab, ob der nächste Regen diese These stützt, aber das kann durchaus ein bis zwei Monate dauern. Ich meld mich dann wenns so weit ist.

Bis dahin, Hannes

P.S. mir gehts gut

Zu Hannes' Portas
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 24. Aug 2008, 17:26
Benutzerbild von Jana
Jana Jana ist offline
 
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Jana ist einfach toll
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

Oh, hey, dich gibt's auch noch!!!!!

Aber schon traurig irgendwie: wenn schon allein so ein Regen es für dich Wert ist, dass du mal wieder was schreibst, dann scheint dein Leben ja nicht weiter spannend zu sein...

Sag mal, passiert denn so rein gar nichts interessantes, spannendes und erzählenswertes bei dir?? Kann ich mir nicht vorstellen!!!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 24. Aug 2008, 17:38
Benutzerbild von Apoptosis
Apoptosis Apoptosis ist offline
τ-Uro-Spam-Maus & Röckchen
 
Registriert seit: 29.08.2005
Beiträge: 5.124
Apoptosis ist ein LichtblickApoptosis ist ein Lichtblick
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

- nee, es ist genau andersrum, da passiert so viel spannendes, dass er nur bei regen zeit findet mal was zu schreiben ...
__________________
-= forever hirsch =-

"Lohnt sich das?" fragt der Verstand. "Nein", sagt das Herz, "aber es tut gut!"
http://understandingapoptosis.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 24. Aug 2008, 18:00
Benutzerbild von Hannibal
Hannibal Hannibal ist offline
Hardware Devastator
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Barcelona
Beiträge: 2.044
Hannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein LichtblickHannibal ist ein Lichtblick
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

jap, ansonsten laß ich das immer, weil ich garnicht weiß wo ich anfangen soll. Und da ist so ein Regen ein thematisch sehr gut angegrenzter Bereich ohne daß irgendwo eine Vorgeschichte oder so was fehlt was man dann wieder erst erklären muß

Und nebenbei: Soooo wahnsinnig spannend ist es nun auch wieder nicht. Was soll auch passieren. Nur weil die Stadt hier anders heißt passiert ja auch nicht mehr als in Dresden.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 24. Aug 2008, 18:09
Benutzerbild von Jana
Jana Jana ist offline
 
Registriert seit: 24.08.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 1.143
Jana ist einfach toll
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

Naja, trotzdem wären wir über den ein oder anderen zusätzlich eingestellten Beitrag von dir nicht böse...
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25. Aug 2008, 08:09
Benutzerbild von Roi Danton
Roi Danton Roi Danton ist offline
τakerischer Drill Weichpitti
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 7.087
Roi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer AnblickRoi Danton ist ein wunderbarer Anblick
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

Mit ein paar schönen Fotos von Barcelona *seufz* (von der Stadt, nicht von Frauen).
__________________
größer als - so groß wie - das einzige - meinetwegen - eigentlich - Galerie - zumindest <-> mindestens - es fiel !
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25. Aug 2008, 21:33
Benutzerbild von Stransky
Stransky Stransky ist offline
Münzpräger
 
Registriert seit: 18.11.2005
Ort: Dresden
Beiträge: 3.771
Stransky ist jedem in Takera bekanntStransky ist jedem in Takera bekanntStransky ist jedem in Takera bekannt
Standard AW: Barcelona beware: Hannibal ante portas

... (von der Stadt und von Frauen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu